General

Heimtückische Gefahr bei Kindernahrung: Oxidation

Heimtückische Gefahr bei Kindernahrung: Oxidation


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Artan Zunehmende Umweltverschmutzung und ungesunde Ernährung verursachen viele chronische Krankheiten wie Diabetes, Zöliakie, Hashimoto und sogar Krebs, insbesondere allergische Erkrankungen bei Kindern Dr. Klee-Platte; "Um Kinder vor diesen Krankheiten zu schützen, sollte das Gleichgewicht von Oxidationsmitteln und Antioxidantien, das das Immunsystem stärkt, bevorzugt werden." Dr. Yonca Tabak gab an, dass der Körper seine eigenen antioxidativen Abwehrsysteme besitze, um diesen Schaden zu verhindern. Wenn die Oxidationsbelastung jedoch zu hoch sei, sei dieser Abwehrmechanismus ineffektiv. Daher sollten Lebensmittel, die das antioxidative Abwehrsystem stärken, in Hülle und Fülle konsumiert werden.Wählen Sie antioxidantienreiche Lebensmittel, um Gewebeschäden zu vermeidenProf. Dr. Özkan wies darauf hin, wie wichtig es ist, Lebensmittel auszuwählen, die reich an Antioxidantien gegen allergische und chronische Krankheiten sind, die durch Gewebeschäden im Körper verursacht werden. Dr. Klee-Platte; Dies weist darauf hin, dass frisches Obst und Gemüse in die Jahreszeit der Kindernahrung aufgenommen werden sollte, z. B. Karotten, grüner, gelber, roter Paprika, grüner Spinat, Portulak, Grünkohl, Nüsse wie Nüsse, Walnüsse, Mandeln, Kichererbsen, Linsen, getrocknete Bohnen. und dass es sehr wichtig ist, dass sie jeden Tag ausgewogene Lebensmittel wie Vollkornprodukte zu sich nimmt. Professor Dr. Yonca Tabak fuhr wie folgt fort: Içerisinde Milchprodukte wie Joghurt aus Ziegenmilch, Buttermilch, Hefemilchprodukte, frischer Weichkäse anstelle von altem Fettkäse wie Käse, Fisch und Hühnerfleisch anstelle von rotem Fleisch reduzieren die Schädigung des oxidierenden Gewebes im Körper. Die Auswahl von Olivenöl anstelle von festem Margarine-, Sonnenblumen- und Maisöl bei der Ölauswahl schützt viele chronische Krankheiten. “Oxidationsmittel ist im intensivsten Zucker enthaltenDie Angabe, dass das Oxidationsmittel, das den Gewebeschaden verursacht, im intensivsten Zucker enthalten ist. Dr. Yonca Tabak, "Kinderernährung sollte nicht mehr als 1 oder 2 Desserts pro Woche stattfinden. Kinder sollten die Gewohnheit haben, viel Wasser zu trinken, Kakao, der im Körper intensive oxidative Abfälle enthält und Kakao, Schokoladennahrung, Cola und gefärbte kohlensäurehaltige Getränke enthält." .


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos