General

Prellungen in der Flasche

Prellungen in der Flasche

Milch, der wichtigste Nährstoff für Babys, verursacht blaue Flecken, wenn der Mund des Babys nach dem Füttern nicht gereinigt wird. Diejenigen, die neugierig auf Babyflaschenverfall sind, der fast unmöglich zu behandeln ist Zahnarzt Çağdaş Kışlaoğlu Told ...

Milch, der wichtigste Nährstoff für Babys, enthält Zucker in seinem natürlichen Gehalt. Die Menge an Milch, die sie tagsüber oft trinken, verbleibt normalerweise im Mund von Babys, wodurch sich Bakterien bilden. Festzustellen, dass diese Bakterien Zähne im Laufe der Zeit verfallen Zahnarzt Kışlaoğlu, Babys Mundpflege ist einer der wichtigsten Gründe für die Vernachlässigung der Flasche gestresst.

Baby Mundreinigung verhindert Karies

Zucker, Keks, Honig oder Melassemilch, die dem Baby mit einer Flasche verabreicht wird, führt dazu, dass die Zähne des Babys schnell verfallen. Besonders tagsüber und nachts sollten Babys, die eine Flaschengewohnheit haben, bei der sich nach jeder Nahrungsaufnahme eine Flaschenzerstörung in ihren Zähnen entwickelt, darauf achten, den Mund des Babys zu reinigen. Die Idee, dass Mütter frühzeitig mit dem Zähneputzen beginnen, ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Entstehung von Flaschenkaries.

Warum ist Flaschenkaries wichtig?

Die Feststellung, dass eine Kariesbehandlung bei Säuglingen fast unmöglich ist, Kışlaoğlu, Milchzähne in einem frühen Alter, die daraus resultierenden bleibenden Zähne und dann strukturelle Störungen, sogar Sprachprobleme, so dass die Bildung von Karies durch Vorsichtsmaßnahmen minimiert werden sollte. Flaschenkaries in den Zähnen, wenn nicht behandelt, verursacht Schmerzen und Entzündungen Kışlaoğlu, Zahnschmerzen, Säuglingsernährung und Schlafstörungen unterstrichen.

Beachten Sie diese, um Kariesbildung zu vermeiden!

* Verhindern Sie das Einschlafen des Babys mit einer Flasche Zucker, die Flüssigkeiten im Mund enthält.
* Reinigen Sie die Zähne nach jeder Fütterung mit einem sauberen Tuch oder einer weichen Zahnbürste. Wenn Sie die Flasche nicht reinigen können, geben Sie Wasser zum Spülen in den Mund.
* Geben Sie der Milch in der Flasche so wenig wie möglich Süßstoffe wie Zucker und Honigmelasse hinzu.
* Versuchen Sie, Ihr Baby aus der Flasche zu nehmen, bevor es 2 Jahre alt ist.
* Nehmen Sie die ersten Zähne regelmäßig, sobald sie herauskommen.

Video: Fahrerflucht mit Bestechung: Mann lässt Niko 13 auf Straße liegen. Frühstücksfernsehen (March 2020).