Gesundheit

Kinder mit Asthma und der Einzigartigkeit der Klimaanlage

Kinder mit Asthma und der Einzigartigkeit der Klimaanlage


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schützt vor PollenallergieInsbesondere Eltern sind besorgt über den Betrieb der Klimaanlagen. Familien mit Kindern mit allergischen Erkrankungen wie Asthma, allergischer Grippe und Ekzemen haben noch mehr Angst vor der Klimaanlage. Bei Kindern mit Asthma, allergischer Grippe und Augenallergien kann die Klimaanlage schädlich oder vorteilhaft sein. Es kann positive Auswirkungen haben, insbesondere bei Kindern mit Pollenallergie. Da das Fenster während der Pollenperiode geschlossen bleibt, schützt das Nichtöffnen des Fensters im Auto vor Pollenallergie. Mit Hepa-Filterklimageräten können wir verhindern, dass Pollen in das Haus und in das Auto gelangen und vor Pollen geschützt werden. Klimaanlagenfilter sollten jedoch regelmäßig gereinigt werden, oder es sollten Selbstreinigungsfunktionen bevorzugt werden. Andernfalls sammeln sich aufgrund der übermäßigen Feuchtigkeit in der Klimaanlage Schimmel und Hausstaubmilben in der Klimaanlage an und diese Allergene gelangen in den Raum. Dies wird die Krankheit von Kindern mit Asthma und allergischer Grippe verschlimmern.Kinder mit Asthma sollten sich von der Klimaanlage fernhaltenKinder mit Asthma und allergischer Grippe sollten nicht klimatisiert bleiben. Andernfalls kann extreme Kälte Lungenschäden verursachen und Husten verursachen, der sich nicht bessert. Darüber hinaus können Asthmakinder, die anfällig für Lungenentzündung sind, und Kinder mit allergischem Fieber, das anfällig für Sinusitis ist, leichter an Lungenentzündung und Sinusitis erkrankt werden. Legionella pneumophila in der Klimaanlage neigt dazu, Keime zu sein. Aus diesem Grund ist die Reinigung der Klimaanlage wichtig.Bei Eindämmung von Ekzemen vorteilhaftEs kann bei Kindern mit Ekzemen nützlich sein, da es die Luft kühlt. Das Ekzem ist aufgrund des übermäßigen Wasserverlusts der Haut von Kindern trocken. Daher wird sehr heißes Wetter und Schwitzen den Juckreiz weiter erhöhen. Sie sollten jedoch nicht zu übertrieben unter der Klimaanlage schlafen. Kinder mit Ekzemen entwickeln sehr wahrscheinlich eine Hausstauballergie. Die Reinigung der Klimaanlage ist ebenfalls sehr wichtig, da sich in der Klimaanlage häufig Schimmelpilzallergene und Hausstaubmilben ansammeln. Infolgedessen können Klimaanlagen bei korrekter Verwendung bei allergischen Erkrankungen von Vorteil sein, können jedoch aufgrund von Missbrauch gesundheitsschädlich sein. Besonders bei Kindern mit allergischen Erkrankungen und solchen mit Allergien ist es sehr wichtig, Klimaanlagen mit Hepa-Pollenfilter und Selbstreinigungsfunktion von Mikroben zu wählen. Wenn Sie sich nicht unter der Klimaanlage aufhalten, wird die Lunge dauerhaft geschädigt


Video: Mathieu Lehanneur demos science-inspired design (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Kegar

    Es tut mir leid, nichts kann ich Ihnen nicht helfen. Ich denke, Sie werden die richtige Lösung finden.

  2. Fenrinris

    Sie begehen einen Fehler. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  3. Balduin

    Was für ein ziemlich gutes Thema

  4. Moogusida

    Ein sehr nützlicher Gedanke



Eine Nachricht schreiben

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos