Psychologie

10 Geständnisse von 10 Müttern!

10 Geständnisse von 10 Müttern!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir müssen Ihnen nicht einmal sagen, wie schwierig die Mutterschaft von Zeit zu Zeit ist. Wir wissen von Zeit zu Zeit, dass Sie Schwierigkeiten haben und es in Ihnen Fakten gibt, die Sie niemals anderen Menschen mitteilen. 🙂
Wir haben unsere Anhänger um ein Geständnis gebeten und wir teilen das Geständnis von 10 Müttern mit Ihnen.

1- baba Meine Großmutter kümmert sich um mein Baby für die Arbeit. Tatsächlich habe ich keine Probleme mit ihrem Aussehen, aber ich muss zugeben, dass ich von Zeit zu Zeit eifersüchtig auf mein Baby bin. :( "

2- görüy Ich sehe Leute, die 3 Kinder haben und 45 Pfund wiegen, dann drehe ich mich um und schaue mich an. Habe ich das Verlangen nach etwas zu viel übertrieben?

3- „Ich kümmere mich darum, mein Baby in den Park zu bringen. Ich glaube, ich knüpfe Kontakte, während er Kontakte knüpft. Dort begann es mir eine interessante Freude zu bereiten, das Leben verschiedener Mütter kennenzulernen. Park hat mehr Spaß gemacht als ich dachte! :) "

4- “Ich versuche ihm etwas wie Brokkoli, Okra, Blumenkohl zu füttern, aber ich mag nicht einmal einen von ihnen! Ich esse heimlich Junk Food, wenn mein Baby schläft. :) "

5- „Ich liebe meine Frau sehr, aber ich glaube, ich habe es nicht wirklich getan, seit ich unsere Zimmer mit meinem Baby getrennt habe. Mein Auge sucht nach ihm ... Wir wollen das Richtige tun, weil wir Pädagogen zuhören, aber ich kann es nicht genießen, mit meinem Baby aus irgendeinem anderen Schlaf heraus zu schlafen. 🙂 Ich meine, es war schwieriger für mein Baby, den Raum zu verlassen… “

6- ze Jeden Tag im Park drückt meine Tante meinem Kind die Wange, ich lächle dich an, aber ich mag dich überhaupt nicht! Ich frage mich nur, ob deine Hände schmutzig sind. “

7- „Nachts, wenn mein Baby weint und meine Frau aufwacht, tue ich so, als würde ich nicht schlafen, nur um aufzustehen und es mir anzusehen… :) "

8- Bevor ich Mutter wurde, versprach ich mir, ruhig und friedlich zu sein. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich dieses Versprechen brechen werde, aber ich liebe sie so sehr, dass ich sie nach 5 Sekunden liebe. Mutterschaft ist ein bisschen emotionaler Wahnsinn? Iba

9- ORUM Ich gestehe: Was mich am meisten freut, ist Kacke! Wer würde sich freuen, einen anderen Kot als eine Mutter zu sehen? Vor allem, wenn er es lange nicht kann, weint er, sein Magen tut weh ... Zuhause herrscht eine festliche Stimmung. :) "

10- de Wenn ich sehr müde bin, schreibe ich ihm, bevor sein Vater abends nach Hause kommt: - Er ist wahnsinnig, er vermisst dich sehr… ”. Ich tue Dinge, um anzudeuten, dass unser Baby ihn immer haben möchte, und sende Videos und Fotos, bis er kommt. Also mache ich meine Frau ungeduldig und lasse sie den ganzen Abend auf sich aufpassen. (Wenn es Mütter gibt, die das lesen, sollten sie es versuchen :))

Jetzt sind Sie dran! Wenn Sie das haben, was Sie zugeben möchten, lassen Sie es in den Kommentaren und teilen Sie es mit anderen Müttern. Lass sie wissen, dass sie nicht alleine sind. 🙂


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos